Skulptur ( Fleure de Pierre 1983)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor unserer Einrichtung, dem ehemaligen Spieser Rathaus, träumt eine Skulptur fast unbemerkt von Allen vor sich hin. Sie entstammt den künstlerischen Händen des aus Frankreich stammenden Bildhauer, der große Berühmtheit erlangte durch sein überdimensionales Monument an der südfranzösischen Autobahn A 7. „Das Tor zu Sonnel“ , haben viele von uns auf den Urlaubsreisen ans Mittelmeer mit großem Erstaunen an uns vorbeiziehen lassen.